Herren 2. Liga

Herren 2. Liga

Heimspiele in der Rückrunde in Luzern :

SA 19. Januar - 12.45 Uhr - gegen BSV RW Sursee (im Maihof)
SA 2. Februar - 17.00 Uhr - gegen TV Muri (im Utenberg)
MI 13. Februar - 20.00Uhr - gegen HSG Baar/Zug Superbulls (im Maihof)
SA 16. Februar - 20.15 Uhr - gegen STV Willisau (im Maihof)
SA 23. März - 17.15 Uhr - gegen BSV Stans 2 (im Maihof)
SA 6. April - 18.00 Uhr - gegen SG Handball Seetal (im Maihof)
MI 10. April - 20.30 Uhr - gegen TV Dagmersellen (im Maihof)

Link zum Spielplan

Link zu den Resultaten

Link zur Rangliste

weiter

News

Starke zweite und dritte Halbzeit

Ein Blick auf die Resultate der Innerschweizer 2.Liga-Meisterschaft zeigt: Jeder kann jeden schlagen und im Kampf um die sechs zur Finalrunde berechtigenden Plätze kann jeder Punkt - ja allenfalls jedes geschossene oder nicht erhaltene Tor - den Ausschlag geben.

Mit den Handballern aus Willisau erwarteten die Borbaner den letztjährigen 1.Liga-Absteiger, welcher mit 6 Punkten aus 5 Partien insgesamt etwas besser als die Stadtluzerner in die Saison startete.

weiter

Eine starke Halbzeit reicht in Muotathal nicht!

Nach einem bis über beide Ohren vollgepackten Handballweekend fehlt dem Schreiberling für einmal die Musse, einen ausführlichen Spielbericht zu verfassen. Der treuen Leserschaft sei im Voraus für ihr Verständnis gedankt.

Mit dem KTV Muotathal wartete ein echter Prüfstein auf den BSV BORBA Luzern, stellen doch die Thaler in dieser Saison ein - für regionale Verhältnisse - absolutes Topkader.

weiter

Verlorener oder gewonnener Punkt?

Das erste Auswärtsspiel führte den BSV BORBA Luzern nach Emmen.

Mit den Handballern aus der Agglo-Gemeinde wartete ein ganz anderes Kaliber als es die SG Ruswil/Wolhusen vor Wochenfrist noch gewesen war.

weiter

Weitere News: