Klar überlegener Gegner

Am Samstag traten die Junioren U15 der SG Reuss A gegen Stans in Horw an.Mit nur einem knappen Kader wussten wir, dass es gegen hartes Spiel werden wird.

Die Startphase gelang den Junioren ganz gut. Bis zum 7 : 7 konnten wir den Stansern Paroli bieten. Die SG Reuss Junioren kämpften als Team und halfen sich in der Abwehr so gut es ging. Nick setzte sich mit Einzelaktionen immer wieder durch und erzielte schöne Treffer.

In der 2. Halbzeit erhöhten die Stanser Junioren das Tempo, setzten sich eins gegen eins immer wieder durch und liefen sehr schnell in Gegenstösse.

Das war dann einfach eine Klasse zuviel für die SG Reuss A. Die Kraft liess nach und wir verloren viel zu viele Zweikämpfe.

Schlichtweg war Stans klar besser und trat auch als Team kompakter auf.

Mit einer hohen Niederlage ( 16 : 41 ) ging dieses Spiel verloren.

Nichts desto Trotz zeigten einige Spieler eine gute Leistung So z.B. Remo der im Aufbau an sich glaubte und drei Tore schoss. Nick war der aktivste Spieler auf dem Platz, lief viel mit und ohne Ball und konnte sich mit sechs Toren als bester Torschütze von der SG Reuss A in die Torschützenliste eintragen lassen. Auch Mike zeigte ein paar tolle Aktionen ( 3 Tore) konnte diesen Druck aber nur bis zur Pause halten.

Es liegt noch einiges drin in diesem Team und dafür werden wir auch arbeiten.

Trainerin Käthy Vögtli

 

Resultat  16 : 41

Halle                  Horwerhalle Horw                    Zuschauer          50

 

Für die SG Reuss spielten:

 Corradini Nils, Ehrler Valentin(1), Hildebrandt Mike(3), Huber Noah, Matter Gian(1), Meier Lukas, Buholzer Nick(6), Duodin Remo(3), Rast Moritz(2)