SG Pilatus Handball - die Talentschmiede der Innerschweiz

Im Hinblick auf die kommende Saison sucht die SG Pilatus talentierte und motivierte Nachwuchsspieler aus der Innerschweiz, welche Handball als Leistungssport betreiben wollen.

Interessiert? Dann unbedingt weiterlesen!

Vor sieben Jahren schlossen sich der HC Kriens, BORBA Luzern und der TV Horw auf der Juniorenstufe zur Spielgemeinschaft Pilatus zusammen. Sehr erfolgreich war die SG Pilatus dabei in den vergangenen Jahren unter dem Motto „one team – one spirit“ unterwegs. Athleten wie Nationalspieler Nicolas Raemy, Marcel Lengacher oder Ron Delhees wurden seither bei uns ausgebildet und spielen seit mehreren Jahren in der NLA. Auch im Kader des HC Kriens Luzern gibt es zahlreiche Spieler, welcher innerhalb der SG Pilatus ausgebildet wurden und dadurch den Sprung an die Spitze schafften.

Wir bieten professionelle Trainingsbedingungen mit mehreren wöchentlichen Technik-, Kraft- und Teamtrainings (6-8 Einheiten pro Woche) mit erfahrenen und kompetenten Lizenztrainern. Für die nötige leistungsorientierte medizinische Betreuung ist ebenfalls gesorgt. Zudem erhältst du durch den Athletenbetreuer der Spielgemeinschaft Pilatus Unterstützung im Bereich Schule/Lehrstellenvermittlung. Ebenso können wir dir einen der begehrten Plätze in Sportschulen in Luzern vermitteln. Mit sämtlichen Nachwuchsteams in den Altersstufen U15, U17, U19 sind wir in der höchsten nationalen Spielklasse vertreten und spielen in der Elite-Spielklasse gegen Teams wie Kadetten Schaffhausen, GC Amicitia Zürich oder Suhr Aarau. Erfahrungsgemäss ist es schwierig, erst im Alter von 16-18 Jahren noch auf den Zug des Leistungssports aufzuspringen, da die anderen Athleten dann bereits etliche Trainings mehr absolviert haben und sich der Rückstand in den Bereichen Technik und Athletik nicht so leicht aufholen lässt. Deshalb suchen wir vor allem Spieler im Alter zwischen 12-14 Jahren.

Unsere 1. Mannschaft spielt seit einem Jahr in der NLB. Zudem verfügt die SG Pilatus über eine 1. Liga-Mannschaft, in welcher junge Talente entwickelt und für höhere Aufgaben vorbereitet werden. Ebenso pflegen wir einen engen Kontakt zum NLA-Team des HC Kriens Luzern, wobei einige junge SGP-Talente dort auch bereits mittrainieren können.
 


 

 

Bist du im Juniorenalter und willst auf die Karte Leistungssport setzen und im Handball vorwärts kommen? Dann melde dich jetzt bei unserem Nachwuchskoordinator Marcel Stauffer ().

SG Pilatus Handball – die Talentschmiede der Zentralschweiz