Agenda

  • 26.11.2022 11:30: MU13E: SG Pilatus - SG HSC Suhr-Aarau, im Utenberg
  • 26.11.2022 13:15: MU15P: SG Reuss - HSG Mythen Shooters, im Utenberg
  • 26.11.2022 15:00: U13P: BSV Borba Luzern - SG Ruswil/Wolhusen, im Utenberg
  • 03.12.2022 11:15: MU15P: SG Reuss - SG Ruswil/Wolhusen, im Maihof
  • 03.12.2022 13:00: MU17I: SG Reuss - HSG Aargau Ost, im Maihof
  • 03.12.2022 14:45: M2: SG BSV Borba Luzern - KTV Muotathal, im Maihof
  • 03.12.2022 16:30: MU15I: SG Reuss - HC Mutschellen, im Maihof
  • 03.12.2022 18:15: FU18I; SG KBS - SG Regio Winterthur, im Maihof
  • 03.12.2022 20:00: M3: BSV Borba Luzern - SG Ruswil/Wolhusen, im Maihof
  • 07.12.2022 20:15: M3: BSV Borba Luzern - TV Horw, im Maihof

Ganze Agenda ansehen

News

Herren 2. Liga: Schweizer Cup: Im Achtelfinal gegen BSV Bern aus der QHL!

Unsere Herren 2. Liga bekommen es im Achtelfinal mit dem QHL-Team des BSV Bern zu tun. Das Spiel wird noch definitiv angesetzt, findet aber sicher in der Woche vor Weihnachten statt.

weiter

FU18 - SG KBH: Dritter Sieg in Folge für die FU18 Inter!

Am Samstag 12.November um 15:15 trafen  wir im Meiersmatt auf die Mythen-Shooters. Da diese Mannschaft Tabellen-Letzter ist, hiess es für uns ganz klar: diese zwei Punkte holen wir uns!

Vor dem Spiel waren wir alle sehr konzentriert und haben uns zusammen vorbereitet. Wir waren bereit zum spielen und waren alle hoch motiviert.

weiter

Herren 2. Liga: Schweizer Cup: Am Mittwoch gegen Bern 2!

Am Mittwochabend erwarten wir die zweite Mannschaft des BSV Bern (M1) bei uns im Maihof. Anpfiff ist um 20.30 Uhr.

weiter

U11: Am Heimturnier alles gewonnen!

Unsere U11 macht sich immer besser auf dem kleinen Feld und sie konnte sich im U11-Challengers-Turnier zuhause im Maihof gegen die Gegner aus Sursee, Hochdorf und Emmen jeweils durchsetzen.

In der Rückrunde wird man vermehrt auf dem grossen Feld U11-Experts spielen.

weiter

FU18 - SG KBH: Auch im Rückspiel gegen Zürisee erfolgreich!

Heute spielten wir im Meiersmatt gegen die SG Zürisee. Das Hinspiel haben wir schon gewonnen und haben vor, wieder den Sieg nach Hause zu bringen.

Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen. Vorne spielten wir gute Aktionen, jedoch war der Abschluss zu wenig präzise und der Goalie hielt sehr viel. In der Verteidigung wurde nicht konsequent zugeschoben und geholfen, sodass es viele freie Schüsse auf unser Tor gab. Trotzdem konnten wir in der Halbzeit mit 15:13 führen.

weiter

Weitere News: