Agenda

  • 07.07.2021 19:00: 22. Generalversammlung BSV Borba Luzern (im Maihof)
  • 21.08.2021 09:00: Borba-Vereinstag im Maihof
  • 07.11.2021 09:00: U9/U11 Spieltag, im Maihof

Ganze Agenda ansehen

News

Herren 2. Liga: Die perfekte Hinrunde!

Der Dezember sollte für die 2. Liga Herren des BSV BORBA Luzerns bestenfalls noch 4 Spiele bereithalten und zur perfekten Hinrunde führen.

Zunächst stand das Heimspiel gegen die – in dieser Saison noch nicht auf Touren gekommenen – Handballer aus Willisau auf dem Programm. Obwohl die Hausherren technisch klar überlegen waren, schlichen sich zu viele Ungenauigkeiten im Passspiel ein und war die Effizienz im Abschluss unbefriedigend, was die Grafenstädter gut 25 Minuten an einen Exploit glauben liess.

weiter

MU15 - SG Reuss: Nachgefragt bei Cyrill Knüsel

Mit Cyrill Knüsel verlässt ein engagierter Trainer die SG Reuss.

Zum Abschied traf sich die Homepage-Redaktion mit Cyrill zum Interview.

weiter

MU17 - SG Reuss: Matchbericht: Sensationeller Sieg der SG Reuss MU17 im IHV Cupfinal

Die SG Reuss gewann das Finale gegen das Team aus Willisau/Dagmersellen souverän mitdem Endstand 31:28 und ist somit Innerschweizer Cupsieger in der Kategorie MU17!

Die Ausgangslage vor dem Match schien zu Gunsten der SG aus Willisau und Dagmersellen zu sein. Haben Letztere die Vorrunde doch noch im Inter gespielt.

Von Beginn an liessen wir jedoch keine Zweifel aufkommen, dass wir mit dem schnellen Tempo und der Härte des Gegners mithalten können. So war das Spiel in den ersten 30 Minuten relativ ausgeglichen. Bis Mitte der ersten Halbzeit mit leichten Vorteilen für die SG Willisau/Dagmersellen. Danach übernahm die SG Reuss die Führung.

weiter

Vereinsnews: Frohe Weihnachten und alles Gute im 2020!

Die Clubleitung des BSV Borba Luzern wünscht allen frohe Weihnachtstage und einen guten Start im neuen Jahr 2020! Auf viele neue Begegnungen in den Hallen oder sonst irgendwo.

weiter

Vereinsnews: Regiocup: Doppelter Grund zur Freude!

Was für ein Cupwochenende in Stans: Der BSV Borba Luzern holt sich zwei der begehrten Pokale.

Die Herren 2. Liga setzten ihre unheimliche Siegesserie auch am Final Four fort und übersprangen am Samstag im Halbfinal zuerst die Hürde BSV RW Sursee (26:21), um dann am Sonntagabend gegen den Gastgeber aus Stans mit 35:28 nichts anbrennen zu lassen. Das Team von Coach Daniel Heimann und Assistent Benno Häberli freute sich sichtlich über den Erfolg und liess den Abend anschliessend bei einem gemütlichen Nachtessen in Luzern ausklingen.

weiter

Weitere News: