Agenda

  • 07.07.2021 19:00: 22. Generalversammlung BSV Borba Luzern (im Maihof)
  • 21.08.2021 09:00: Borba-Vereinstag im Maihof
  • 07.11.2021 09:00: U9/U11 Spieltag, im Maihof

Ganze Agenda ansehen

News

Herren 2. Liga: Vorschau zum regionalen Final Four: Halbfinal gegen Sursee

Nebst der U17 darf auch unser Herrenteam aus der 2. Liga am Final Four in Stans mitmischen. Am Samstag treffen sie im Halbfinal auf den BSV RW Sursee. Das Spiel steigt um 17.30 Uhr im Eichli in Stans.

Wird sich die fast schon unheimliche Serie der Ungeschlagenheit in dieser Saison (Cup UND Meisterschaft) weiter fortsetzen?

weiter

MU17 - SG Reuss: U17 SG Reuss im Cupfinal!

Unterstütze unsere Mannschaft am kommenden Sonntag, 22.12.2019, um 14:00 im Eichli in Stans beim Cupfinal!

Die Vorrunde hört für uns auf, wie sie begonnen hat: mit einem Cupspiel

weiter

U11: Rückblick auf die Turniere im Dezember

Am Samstag 14. Dezember traten die U11-Borbaner beim Turnier des HC Goldau an. Bereits zwei Wochen zuvor war man beim TV Dagmersellen zu Gast, wo man erstmals in dieser Saison U11 Experts spielte.

Beim Experts-Turnier am 1. Dezember konnten unsere Jungs mit grossem Einsatz die beiden Spiele gegen die Teams aus Dagmersellen für sich entscheiden. Gegen Kriens, Herzogenbuchsee und die HSG Baar/Zug hielten wir sehr gut mit und mussten uns nur knapp geschlagen gegeben. Einzig die Spono Eagles waren etwas zu stark (und wohl auch etwas zu gross und kräftig) für uns.

weiter

MU15 - SG Reuss: Grosserfolg der MU15 Inter Junioren!

Als Aufsteiger und somit auch (krasser) Aussenseiter startete die Spielgemeinschaft der Vereine aus Kriens, Horw und Luzern anfangs September in ihre erste Inter-Saison.

Dies notabene mit einem dicken Ausrufezeichen und zwar einem Erfolg gegen das etablierte Inter-Team aus Möhlin.

weiter

Herren 2. Liga: Zu Ehren Wilhelm Buschs

Endlich wieder einmal durfte der BSV Borba Luzern in der Hochdorfer Avanti-Halle ein Duell gegen Handball Seetal austragen.

Leider konnte der Schreiberling nicht live dabei sein und musste statdessen mit dem Liveticker vorliebnehmen; dieser liess ihn doch 40 Minuten zittern, ehe die Borbaner eine deutliche Zäsur herbeiführten und im Lande von T.. Turbo einen Vollerfolg einfuhren.

weiter

Weitere News: