Agenda

  • 03.02.2022 19:00: Regiocup U17 1/2-Final: SG Pilatus (U15) vs. KTV Muotathal (U17), im Maihof
  • 05.02.2022 10:00: MU13P BSV Borba Luzern vs. Handball Emmen, im Maihof
  • 05.02.2022 11:45: MU17I SG Reuss vs. HSG Ehrendingen-Städtli, im Maihof
  • 05.02.2022 13:30: MU19E SG Pilatus vs. GC/Amicitia Zürich, im Maihof
  • 05.02.2022 15:15: MU17E SG Pilatus vs. GC/Amicitia Zürich, im Maihof
  • 05.02.2022 17:00: MU15E SG Pilatus vs. GC/Amicitia Zürich, im Maihof
  • 12.02.2022 14:00: MU13P BSV Borba Luzern vs. SG Girlpower (Pratteln), im Maihof
  • 12.02.2022 16:00: M3 BSV Borba Luzern vs. Handball Emmen, im Maihof
  • 12.02.2022 18:00: M2 BSV Borba Luzern vs. HC Mutschellen, im Maihof
  • 17.02.2022 20:00: Reciocup 1/4-Final: SG Pilatus (U17) vs. STV Willisau (M2), im Maihof
  • 05.03.2022 11:00: MU15E SG Pilatus vs. SG Horgen/Wädenswil, im Maihof
  • 05.03.2022 12:45: MU13E SG Pilatus vs. SG Pfadi Winterthur Espoirs, im Maihof
  • 05.03.2022 14:30: MU17E SG Pilatus vs. SG Füchse Emmenbrücke/Stans, im Maihof
  • 12.03.2022 17:15: M3 BSV Borba Luzern vs. HC Malters, im Maihof
  • 12.03.2022 19:00: M2 BSV Borba Luzern vs. SG Zurzibiet-Endingen, im Maihof
  • 19.03.2022 16:00: M3 BSV Borba Luzern vs. KTV Hasle, im Maihof
  • 19.03.2022 18:00: M2 BSV Borba Luzern vs. Handball Brugg, im Maihof
  • 23.03.2022 20:15: M2 BSV Borba Luzern vs. TV Muri, im Maihof

Ganze Agenda ansehen

News

U13: Unerwartet erfolgreich!

U13b: Turnier in Horw

 

weiter

U11: Startschuss zur Rückrunde in Brunnen

In der 1. Stärkeklasse warteten in der Sporthalle Brunnen drei Teams aus Emmen sowie eines aus Hochdorf auf die jungen Borbaner.

 
Mit HR Hochdorf a stand grad zu Beginn eine Art Angstgegner auf dem Programm. In der letzten Zeit kamen wir gegen dieses Team nie über ein Unentschieden heraus. Umso erfreulicher gestaltete sich diesmal der Auftritt gegen die Hochdorfer, konnten wir doch mit 12:9 die Oberhand behalten.

Auch gegen Handball Emmen d konnten wir das Feld mit 21:10 als Sieger verlassen.

Wieder einmal war Handball Emmen a zu stark für uns. Jeden unserer Fehler nutzen sie gnadenlos aus. Immerhin konnten wir mit 20:12 den Schaden einigermassen in Grenzen halten.

weiter

U13: Gelungener Start ins neue Jahr, dank riesigem Kampfgeist!

U13a: Turnier in Goldau

Am Samstag nahm das Team a zum ersten Mal im neuen Jahr an einem Turnier teil. Zum ersten Mal in der ersten Stärkeklasse und zum ersten Mal mit sechs gegen sechs Feldspielern.

weiter

Herren 2. Liga: Trotz Niederlage Tabellenführung verteidigt

Gassmann Sa.; Böcklin, Riva, Studer Mi., Baumann, Häberli, Häcki, Bloch, Schnellmann, Loosli, Markzoll, Gassmann Si.

So präsentierte sich nicht das Aufgebot, sondern die Absenzenliste, mit welcher der BSV BORBA Luzern am vergangenen Samstag in der Chärnshalle zu Rothenburg aufwartete. Dank sechs 3.Liga-Cracks und zwei Gastspielern gelang es doch noch, ein ansehnliches und - wie sich zeigen sollte - durchaus kompetitives Kader zusammen zu stellen.

weiter

Weitere News: