U11

U11

Lust zum Mitmachen?

In der U11 spielen Kinder mit den Jahrgängen 2008 und 2009.

Wir trainieren jeweils am Freitag um 17.15Uhr sowie am Mittwoch um 17.30 Uhr. Regelmässig nehmen wir an einem U11-Turnier teil.

Nähere Auskünfte erteilt Roger Schneble - roschneble(at)cheerful.com - 079 258 79 54

Die U11 spielt in der Rückrunde an folgenden Turnieren:

SA 2. Februar in Brunnen (Sporthalle)
SO 10. Februar in Dagmersellen (Chrüzmatt)
SO 24. März in Olten (Kleinholz)
SO 31. März in Luzern (Maihof)
SO 7. April in Ruswil (Wolfmatt)
SA 25. Mai am Schweizerischen Minihandballfestival in Olten

weiter

News

Magere Kost in Ruswil

Es gibt Spieltage, da passt es einfach nicht... Etliche eigene Schüsse gehen an Pfosten und Latte, während beim Gegner die Schüsse irgendwie ins eigene Tor kullern. So einen Tag zogen wir mit unserer U11 in Ruswil ein. Es reichte letztlich "nur" zu zwei Unentschieden.

Zwar zeigten unsere Borbaner wiederum eine grosse Laufbereitschaft und Spielfreude. Doch die super herausgespielten Torchancen wurden zuwenig oft verwertet.

weiter

Viel Einsatz und ausgeglichene Bilanz am Heimturnier

Am Sonntag 31. März durften wir das U11-Challengers-Heimturnier in "unserer" Maihofhalle spielen. Dabei trafen wir auf verschiedene Teams aus der Region - und darüber hinaus, denn sogar der TV Länggasse aus Bern liess es sich nicht nehmen, mit seiner U11 den Trip nach Luzern auf sich zu nehmen, um im Maihof anzutreten.

Los ging es mit dem Match gegen den LK Zug. Diesmal verschliefen unsere Jungs den ersten Match nicht (das hoben sie sich für das zweite Spiel auf... dazu im nächsten Abscnitt dann mehr) und konnten konzentriert einen 13:8-Sieg einfahren.

weiter

Turnier in Olten - enge Spiele auf gutem Niveau!

Beim ersten Turnier nach der Fasnachtspause trat unsere U11 am Turnier in Olten an.

Dabei traf man im Kleinholz zuerst auf die Spono Eagles. Unsere Jungs waren mit ihren Gedanken wohl noch etwas in der Garderobe hängen geblieben, konnten sich aber ins Spiel zurückkämpfen. Doch es reichte nicht mehr ganz, wir begannen das Turnier mit einer 5:6 Niederlage.

weiter

Weitere News: