Herren 2. Liga

Herren 2. Liga

Heimspiele in der Vorrunde in Luzern Maihof:

SA 30. September - 20.30 Uhr - gegen TV Dagmersellen
MI 1. November - 20.00 Uhr - gegen HC Malters
SA 4. November - 20.15 Uhr - gegen HC Kriens
SA 9. Dezember - 18.30 Uhr - gegen SG Horgen/Wädenswil
MI 20. Dezember - 20.30 Uhr - gegen TV Horw

Link zum Spielplan

Link zu den Resultaten

Link zur Rangliste

weiter

News

Hauptsache gewonnen!

Nach dem geglückten Saisonstart vor Wochenfrist in Willisau bekamen es die Borbaner beim ersten Heimspiel abermals mit einem Vertreter aus dem Luzerner Hinterland zu tun; der TV Dagmersellen machte seine Aufwartung in der Stadtluzerner Maihofhalle.

Die Startphase war beidseits fahrig, die Zuspiele oft ungenau und die Abschlüsse liessen die notwendige Präzision und Konsequenz vermissen; der Spielstand von 1 zu 1 nach sechs Spielminuten widerspiegelte das Dargebotene treffend.

weiter

MEISCHTER!!!

Es ist vollbracht! Mit einem Kantersieg gegen den STV Willisau sichern sich die Borbaner den Regiomeistertitel!

Trotz einer Niederlage im viertletzten Meisterschaftsspiel gegen den damals noch abstiegsbedrohten HC Malters hatten es die Stadtluzerner vor der letzten Begegnung der Spielzeit 2016/2017 in den eigenen Händen, sich sechs Jahre nach dem Aufstieg in die vierthöchste Schweizer Handballliga, erstmalig zum Regiomeister küren zu lassen.

weiter

Déjà vu?

Wie bereits im Hinspiel gegen die SG Horgen/Wädi Talents und auch in den letzten beiden Meisterschaftsbegegnungen war es für die Borbaner kein Leichtes ein kompetitives Kader für den Spitzenkampf der 17. Runde auf die Beine zu stellen. Verletzungen, Welt- und weniger weite Reisen prägen nämlich die derzeitige Personalpolitik der Stadtluzerner.

Nichtsdestotrotz wollte man den Konkurrenten vom Zürichsee, die mit breiter Brust aus dem Kantersieg gegen das Drittplatzierte Stans in die Leuchtenstadt reisten, fordern, seine Möglichkeiten ausschöpfen und last but not least die beiden Punkte im heimischen Maihof behalten.

weiter

Weitere News: