Herren 2. Liga

Herren 2. Liga

Heimspiele in der Rückrunde in Luzern :

SA 19. Januar - 12.45 Uhr - gegen BSV RW Sursee (im Maihof)
SA 2. Februar - 17.00 Uhr - gegen TV Muri (im Utenberg)
MI 13. Februar - 20.00Uhr - gegen HSG Baar/Zug Superbulls (im Maihof)
SA 16. Februar - 20.15 Uhr - gegen STV Willisau (im Maihof)
SA 23. März - 17.15 Uhr - gegen BSV Stans 2 (im Maihof)
SA 6. April - 18.00 Uhr - gegen SG Handball Seetal (im Maihof)
MI 10. April - 20.30 Uhr - gegen TV Dagmersellen (im Maihof)

Link zum Spielplan

Link zu den Resultaten

Link zur Rangliste

weiter

News

Vom ausbleibenden Bonus zum Saisonende

Ein Bonus soll bekanntlich Anreize schaffen. Anreiz in dem Sinne, mehr als das Obligate zu leisten. Nun ja: Im Breitensport, wo wir uns bewegen, sind weder Boni noch Mali glücklicherweise üblich. Und selbst, wenn dem so wäre, muss dahingestellt bleiben, ob der Schreiberling zur nun abgelaufenen Spielzeit mehr Matchberichte verfasst hätte.

Dennoch soll die Saison mit einem Gedankensplitter zu den bisher unkommentierten Begegnungen anständig abgeschlossen werden.

weiter

Die vorgezogene Fasnacht

In diesem Jahr spät, mithin sehr spät, stand die Fasnacht an. Unzählige Luzerner, dazu gehört insbesondere auch der Präsident unseres Vereins, bereiten sich minutiös auf die fünfte Jahreszeit vor, kreieren rüüdige Sujets (Schüsches) und lassen es dann in den Gassen der Leuchtenstadt so richtig krachen.

Da für die Borbaner 2. Liga Handballer die Fasnacht wohl etwas zu spät kam, beschlossen sie kurzerhand, diese vorzuziehen und sie von Ende Januar bis Mitte Februar abzuhalten.

weiter

Die Zahl 2

Die 2 ist die natürliche Zahl zwischen der 1 und der 3; sie ist die einzige gerade Primzahl und gerade auch im Handball immer wieder von Bedeutung, wie der nachfolgende "Gedankensplitter" zu den ersten beiden (2) Spielen des Handballjahres 2019 der Borbaner zeigt:

- 2 Spiele der 2. Liga; auswärts gegen Malters, zu Hause gegen Sursee

weiter

Weitere News: