Herren 2. Liga

Herren 2. Liga

Heimspiele in der Rückrunde in Luzern :

SA 19. Januar - 12.45 Uhr - gegen BSV RW Sursee (im Maihof)
SA 2. Februar - 17.00 Uhr - gegen TV Muri (im Utenberg)
MI 13. Februar - 20.00Uhr - gegen HSG Baar/Zug Superbulls (im Maihof)
SA 16. Februar - 20.15 Uhr - gegen STV Willisau (im Maihof)
SA 23. März - 17.15 Uhr - gegen BSV Stans 2 (im Maihof)
SA 6. April - 18.00 Uhr - gegen SG Handball Seetal (im Maihof)
MI 10. April - 20.30 Uhr - gegen TV Dagmersellen (im Maihof)

Link zum Spielplan

Link zu den Resultaten

Link zur Rangliste

weiter

News

Im Maihof gehen die Lichter aus! (aber nur für 15 Minuten)

Englische Wochen scheinen den Borbanern nicht zu liegen. Wie schon im November fiel auch die Bilanz der englischen Woche im Januar ernüchternd aus.

Statt englischen präferieren die Stadtluzerner vielmehr neuseeländische, australische, chinesische und, ganz gewiss, italienische Wochen.

weiter

Gedankensplitter

Innert nur neun Tagen hatten die Borbaner wettkampfmässig, drei Mal die Schuhe zu schnüren, den Ball zu harzen (ups, wer erkennt den Fehler?) und auf Jagd nach Toren zu gehen.

Die vorweihnächtliche Zeit hat es wahrlich in sich, was sich auch in den nun folgenden Berichten niederschlägt, sodass den Lesenden nur ein kurzer Gedankensplitter präsentiert werden kann. Wir bitten um Verständnis.

weiter

Zwei Punkte im T(h)al des wilden Wassers

Gemeinhin gilt der KTV Muotathal bei Gästeteams als unbequemes Pflaster, sind doch die Schwyzer insbesondere in ihrer Mehrzweckhalle ungemein heimstark.

Obwohl Auswärtserfolgen im Thal in der bisherigen 2.Liga-Historie des BSV BORBA Luzerns Seltenheit zukommt, trat man den Gang ins leicht verschneite Tal des wilden Wassers optimistisch an.

weiter

Weitere News: