Herren 2. Liga

Herren 2. Liga

Heimspiele in der Rückrunde in Luzern :

SA 19. Januar - 12.45 Uhr - gegen BSV RW Sursee (im Maihof)
SA 2. Februar - 17.00 Uhr - gegen TV Muri (im Utenberg)
MI 13. Februar - 20.00Uhr - gegen HSG Baar/Zug Superbulls (im Maihof)
SA 16. Februar - 20.15 Uhr - gegen STV Willisau (im Maihof)
SA 23. März - 17.15 Uhr - gegen BSV Stans 2 (im Maihof)
SA 6. April - 18.00 Uhr - gegen SG Handball Seetal (im Maihof)
MI 10. April - 20.30 Uhr - gegen TV Dagmersellen (im Maihof)

Link zum Spielplan

Link zu den Resultaten

Link zur Rangliste

weiter

News

Ende gut - alles gut ?!?

Mit Schauern fuhr es mir durch Mark und Bein;
das kann und darf nun doch nicht wirklich sein?
Wo sind denn nur die Berichte der letzten drei Spiele?
Ausreden und Entschuldigungen hab ich wahrlich nicht zu viele.

Wie man sieht und liest, ging am Schreiberling kein Clemens Brentano und umso weniger ein Rainer Maria Rilke (Lieblingsgedicht "Der Panther", welches an der Kantonsschule Alpenquai rezitiert wurde; der Lyrik-Fan schaut ganz nach unten) verloren. Naja, was soll's und sei's drum. Hier die Zusammenfassung im Schnelldurchlauf...

weiter

Verschlafen - der Drittelsbericht

1. Drittel (1' - 20'): Fazit: akzeptable, zeitweise zu passive Deckung; ideenloser, harmloser und somit insgesamt unterirdischer Angriff. Resultat: 3:8

2. Drittel (21' - 40'): Fazit: engagiert, kämpferisch, verbessert. Resultat: 9:9

weiter

Hitchcock schreibt weiter Regie!

Vor der Runde vom 21./22. November waren bisher 29 Partien der regionalen 2.Liga-Meisterschaft ausgetragen. Nicht weniger als 20 Begegnungen nahmen dabei einen knappen Ausgang (Sieg/Niederlage mit weniger als drei Toren Differenz bzw. Remis) und gar 11 Spiele davon endeten mit einem hauchdünnen Resultat (Sieg/Niederlage mit einem Treffer oder Unentschieden).

Auch das Aufeinandertreffen zwischen dem HC Malters und dem BSV BORBA Luzern versprach Spannung und sollte dem alsdann auch gerecht werden.

weiter

Weitere News: