Agenda

  • 20.12.2017 20:30: Herren 2. Liga: Borba - TV Horw, im Maihof
  • 04.03.2018 09:00: Junioren U11 (Experts): Turnier im Maihof
  • 25.03.2018 09:00: Junioren U9 (Beginners): Turnier im Maiohf

Ganze Agenda ansehen

News

MU17 - SG Reuss: Niederlage nach einem durchwachsenen Spiel der SG Reuss

Am Sonntagabend trafen wir uns, um gegen den Leader, die SG Mythen-Shooters/Muothathal zu spielen.

Mit einigen Verletzten und nur 80% gelang es nicht, den Sieg zu erringen. So endete die Partie 22:28 für die Gegner.

weiter

U11: Borbas Tagebuch

Wir traten an diesem Sonntag in "unserer" Maihofhalle zum U11-Turnier an. Locker hätten wir diesmal wieder zwei Teams bilden können, doch da sich eine ungerade Anzahl Mannschaften angemeldet hatte, mussten wir unsere Teams zu einer grossen Mannschaft zusammen legen. So spielten wir diesmal die beiden Halbzeiten jeweils in zwei Blöcken.

In Anlehnung an die beliebte Kinder- und Jugendbuchreihe "Gregs Tagebuch" diesmal ein etwas anderer Turnierrückblick: "Borbas Tagebuch" nämlich, wobei die Reihenfolge der Bände aber nicht ganz dem Original entspricht.

weiter

Vereinsnews: 19. März - der nächste Handballtag im Maihof!

Sch... Wetter draussen? Zum Glück machen wir Hallensport... am Sonntag 19. März geht's bei Borba wieder einmal zur Sache!

Die U11 (Turnier), die Borba-Damen (2. Liga), -Herren (3. Liga) sowie die 2. Liga Herren der SG Pilatus laden im Maihof zum Handballspiel ein.

weiter

MU17 - SG Reuss: Nach gutem Spiel knapp gewonnen

Am letzten Samstag konnten wir das Auswärtsspiel in Wohlen trotz Verletzten am Ende knapp mit 20:19 gewinnen.

Nach einem guten Spiel, welches am Ende noch einmal sehr spannend geworden ist, konnten wir kurz vor Schluss den letzten Treffer erzielen, um die zwei Punkte mitzunehmen.

weiter

MU15 - SG Reuss: In der kürze liegt die Würze

Nach den Fasnachtsferien und der ersten Trainingswoche, traf sich die MU15 der SG Reuss, am letzten Sonntag, den 12.03.2017, bei einem Wetter, wo endlich auch wieder die Bänke vor den Rossmoos-Container gezerrt wurden, um 13:45 Uhr in der heimischen Emmer-Halle.

Nach einer kurzen Garderobenansprache war das Ziel gegen den heutigen Gegner aus Suhrental klar 2 Punkte. So wollten wir vorne einfache Dinge spielen, breit stehen und uns neben der zweiten Welle auf die 3-2-1 Verteidigung konzentrieren.

weiter

Weitere News: