Agenda

  • 28.04.2018 09:00: BORBA-TAG (Vereinstag), im Maihof
  • 28.04.2018 17:30: Junioren U17 Inter: SG HSCK/Pfadi, im Maihof
  • 28.04.2018 19:30: Herren 1. Liga: SG Pilatus - KTV Visp Handball, im Maihof
  • 06.05.2018 16:00: Junioren U13 Inter: SG Pilatus - TV Endingen (Playoff-Final), im Maihof
  • 27.05.2018 09:00: Junioren U13 Challengers Turnier, im Maihof

Ganze Agenda ansehen

News

Herren 2. Liga: Nachgefragt: Lichtblick trotz Niederlage

Borba Bulletin (BB): Daniel Heimann (DH): eine knappe Niederlage gegen den Leader aus Dagmersellen. Was hat Ihrer Ansicht nach zum Punktgewinn in der Chrüzmatt gefehlt?

DH: Schlussendlich nicht viel; wie man so schön sagt, haben Nuancen den Unterschied ausgemacht. Der TVD konnte seine Torchancen insgesamt besser nutzen; wir vergeben leider immer noch zu viele Top-Möglichkeiten, alleine in der Startphase waren es drei nicht verwertete Tempogegenstösse.

weiter

U13: Wieder ein Sieg!

U13 Turnier in Zug

Am letzten Samstag traten wir zum dritten Turnier der Rückrunde an und dies mit einer Rumpfmannschaft. Der LK Zug, der STV Willisau und der BSV RW Sursee wollten uns die Punkte abnehmen. Leider gelang dies unseren Gegnern zweimal.

weiter

SG Pilatus: Pilatus verliert und steht mit dem Rücken zur Wand

Die SG Pilatus verliert das kapitale Spiel in Zofingen mit 29:24.

Nach dieser schwachen Leistung fällt das Team auf den letzten Rang zurück und braucht nun eine Siegesserie, um den NLB-Abstieg noch abwenden zu können.

weiter

U11: Die Geister, die wir riefen...

... die werden wir nicht mehr los... Dank einer tollen Vorrunde wurden wir für die Rückrunde nämlich in die 1. Stärkeklasse eingeteilt. Da wir seither doch einige Neulinge in unserem U11-Team zählen dürfen, sind wir in der jetzigen Zusammensetzung in jedem Spiel voll gefordert.

Beim dritten Turnier der Rückrunde konnten wir nun endlich im bereits nicht mehr ganz so neuen Jahr den ersten Sieg verbuchen.

weiter

SG Pilatus: Selbstverschuldete Niederlage gegen Horgen

Die Spielgemeinschaft Pilatus holt sich gegen die SG Horgen eine weitere Niederlage ab.

Nach einer umkämpften Partie setzt sich das NLB-Team vom Zürichsee glücklich mit 29:30 durch. Das Team muss sieht sich nach diesem Auftritt doch einiger Kritik ausgesetzt.

weiter

Weitere News: