Agenda

  • 12.02.2020 13:30: Softhandballturnier für Schulen der Stadt Luzern (1.-3. Kl.)

Ganze Agenda ansehen

News

Vereinsnews: Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017!

Liebe Borbanerinnen und Borbaner & Freundinnen/Freunde des Handballsports

Im Namen der Clubleitung unseres BSV Borba Luzern wünsche ich allen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest. Wir sehen uns im neuen Jahr wieder. Die Spielpläne für die Rückrunde sind in Arbeit und werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.

weiter

U11: Ein "Blitzturnier" in Hochdorf

Drei Spiele galt es für unsere U11 am 17. Dezember in Hochdorf zu absolvieren. Der Spielplan war sehr kompakt gestaltet: Anpfiff zum ersten Spiel um 11.15 Uhr, und um 13.15 Uhr war man bereits fertig mit der Aufgabe. Ein regelrechtes Blitzturnier also.

Die Gegner hiessen diesmal TV Horw, HR Hochdorf und HC Rothenburg.

weiter

MU17 - SG Reuss: Der letzte Sieg zum zweiten Platz

Am Sonntag, 10.11. trafen wir uns um 14:45 im Meiersmatt in Kriens für unseren letzten Match der Hinrunde. Das Spiel war ein Spitzenduell, wo es für uns darum ging, ob wir die Hinrunde auf dem ersten oder auf dem zweiten Platz beendeten. Also musste ein Sieg her.

Wir konnten mit einem guten Kader auftreten, obwohl wir Noé wegen einer Verletzung nicht mitnehmen konnten.

weiter

MU17 - SG Reuss: Ein Sieg, welchen wir verdient haben

Nach der Auswärtspleite gegen Wohlen (31:37) und dem Heimsieg von 28:18 gegen Dagmersellen konnten wir die Siegesserie in Huttwil wieder fortsetzen.

Am Sonntagnachmittag resultierte ein 31:20-Auswärtssieg.

weiter

Vereinsnews: Ehrung für unsere Grossfeld-Mannschaft

An der städtischen Sportlerehrung vom 5. Dezember im Südpol wurden die herausragenden sportlichen Leistungen der Luzernerinnen und Luzerner gewürdigt. Neben Olympiasieger Mario Gyr (Rudern), einer ganzen "Armada" von Kampfsportlern und weiteren Vertreterinnen und Vertretern aus diversen Sportarten wurde auch unser Grossfeld-Handballteam geehrt, welches im Juni/Juli zum dritten Mal in Folge die Schweizermeisterschaft im Feldhandball für sich entscheiden konnte. Damit darf das Team von Trainer Daniel Heimann nun den Pokal in Luzern behalten.

Im Südpol nahm eine Delegation der Mannschaft aus den Händen von Stadtpräsident Beat Züsli die Gratulationen entgegen. Mit der Ehrung ist auch ein namhafter Betrag verbunden, der in der Juniorenförderung des BSV Borba Luzern eingesetzt wird.

weiter

Weitere News: