Agenda

  • 28.04.2018 09:00: BORBA-TAG (Vereinstag), im Maihof
  • 28.04.2018 17:30: Junioren U17 Inter: SG HSCK/Pfadi, im Maihof
  • 28.04.2018 19:30: Herren 1. Liga: SG Pilatus - KTV Visp Handball, im Maihof
  • 06.05.2018 16:00: Junioren U13 Inter: SG Pilatus - TV Endingen (Playoff-Final), im Maihof
  • 27.05.2018 09:00: Junioren U13 Challengers Turnier, im Maihof

Ganze Agenda ansehen

News

Vereinsnews: Ausblick Wochenende 12./13. Dezember: Showdown in der 2. Liga Herren

Bei den Herren in der 2. Liga entscheidet sich am Samstag, wer die Liga definitiv halten kann und wer in die Abstiegspoule zur 3. Liga muss. Der BSV Borba Luzern spielt am Samstag bereits um 13.30 Uhr in Stans und muss danach - je nach Resultat - die Spiele vom Abend abwarten, um Gewissheit zu haben, wo es in der Rückrunde weiter geht.

Wer die SG Pilatus Junioren im Einsatz sehen möchte, dem sei am Samstagmittag der Aufenthalt im Meiersmatt Kriens zu empfehlen.

weiter

Vereinsnews: Master Cup: Nachwuchs-Länderspiele am 15. Januar im Maihof

Im Rahmen des master cup finden im Januar zwei Handball Länderspiele in Luzern statt.

Am Freitag 15. Januar bestreiten die Schweizer U17- und U19-Auswahlen Heimauftritte in der Maihofhalle. Dabei haben gleich drei Junioren der SG Pilatus ein Heimspiel.

weiter

U13: Schlecht begonnen, mittelmässig fortgesetzt, gut aufgehört!

U13 Turnier im Maihof

Obwohl wir zum Abschluss der Vorrunde in der eigenen Halle antreten durften, erwartete uns kein Zuckerschlecken. Mit dem HC Kriens und dem STV Willisau a standen zwei grosskalibrige Kontrahenten auf dem Plan. Der HC Rothenburg als weiteren Gegner hiess auch nicht zu unterschätzen.

weiter

U11: Sieg am Heimturnier als Abschluss der Vorrunde

Das letzte Turnier vor dem Jahreswechsel war unser Heimturnier im Maihof vom 6. Dezember.

Auf unsere U11 warteten interessante Gegner mit dem HC Rothenburg und den beiden Teams von Spono Nottwil.

weiter

SG Pilatus: Pilatus siegt und gibt die rote Laterne ab

Die SG Pilatus siegt gegen Yellow/Pfadi dank kämpferischer Leistung und starken Auftritten der Schlüsselspieler Cibere, Gwerder und Weingartner mit 22:25.

Mit dem Erfolg gelingt es der SG den letzten Platz in der NLB abzugeben.

weiter

Weitere News: