Agenda

  • 17.08.2017 10:00: Borba-Camp: Sommertrainingstage U9 bis U15
  • 18.08.2017 10:00: Borba-Camp: Sommertrainingstage U9 bis U15
  • 19.08.2017 10:00: Borba-Camp: Sommertrainingstage U9 bis U15
  • 23.08.2017 17:00: Training mit Anprobetermin Ochsner Sport
  • 02.09.2017 09:00: 1. Schlossbergcup U13, im Maihof
  • 02.09.2017 18:45: Damen 2. Liga: Borba - HC Malters, im Maihof
  • 06.09.2017 17:00: Training mit Mannschaftsfotos
  • 10.09.2017 12:30: Junioren U17 Inter: SG Pilatus - SG Stans/Altdorf, im Maihof
  • 10.09.2017 14:15: Junioren U15 Elite: SG Pilatus - GS Stäfa, im Maihof
  • 10.09.2017 16:00: Junioren U19 Elite: SG Pilatus - GS Stäfa, im Maihof
  • 16.09.2017 12:00: Junioren U13 Promotion: SG Pilatus - HR Hochdorf, im Maihof
  • 16.09.2017 13:45: Junioren U15 Promotion: SG Reuss A - HR Hochdorf, im Maihof
  • 16.09.2017 15:30: Junioren U15 Promotion: SG Reuss 1 - TV Sarnen, im Maihof
  • 16.09.2017 17:15: Damen 2. Liga: Borba - SG HV Olten 2, im Maihof
  • 16.09.2017 19:00: Herren 3. Liga: Borba - KTV Hasle, im Maihof
  • 30.09.2017 15:45: Junioren Cup: SG Pilatus (U19) - Mythen Shooters (4. Liga), im Maihof
  • 30.09.2017 17:30: Herren 1. Liga: SG Pilatus - TV Dagmersellen, im Maihof
  • 30.09.2017 19:30: Herren 2. Liga: Borba - TV Dagmersellen, im Maihof

Ganze Agenda ansehen

News

SG Pilatus: Aufstiegsspiele sind angesetzt - Be there - be blue - be loud!

Die Spiele der Aufstiegsrunde stehen fest:

SA 11. April: Heimspiel im Maihof gegen SG Wädenswil, 17.30 Uhr
MI 15. April: Auswärtsspiel gegen Fides St. Gallen, 20.15 Uhr
SA 18. April: Heimspiel im Maihof gegen HC Einsiedeln, 15.45 Uhr
MI 22. April: Auswärtsspiel gegen TV Solothurn, 20.15 Uhr
SA 25. April: Heimspiel gegen West HBC, 17.30 Uhr

Zum Download bereit:

weiter

U13: Drei Mal untern durch!

U13a: Turnier in Altdorf

 

weiter

SG Pilatus: SG Pilatus siegt - die Form für die Aufstiegsrunde stimmt

Die SG Pilatus gewinnt auch das letzte Spiel der regulären Meisterschaft. Nach einer grundsoliden Leistung gewinnen die Pilatus-Handballer gegen den TV Dagmersellen mit 36:22. Die Formkurve stimmt – die SG ist bereit für die bald beginnende Aufstiegsrunde zur NLB.

Auch im letzten Spiel der Meisterschaft musste die SG erneut auf ihren wohl wertvollsten Spieler Roger Scherer verzichten. Der Start in die Partie glückte beiden Teams mässig, so dass sich nicht gerade eine hochklassige Partie entwickelte. Während der ersten Überzahlsituation gelang es der SG vorentscheidend von 6:4 auf 9:4 davonzuziehen. Besonders Claudio Vögtli präsentierte sich bei diesem SG-Zwischenspurt in Bestform und verzeichnete einige starke Offensivaktionen. Auch im Anschluss steckte die SG nicht zurück und kombinierte sich einige sehenswerte Treffer heraus. Nach etwas mehr als 20 Minuten lag die SG folgerichtig mit 7 Toren in Vorsprung. Dank einer starken Schlussminute konnte der Vorsprung dann sogar noch von 6 auf beruhigende 8 Tore ausgebaut werden.

weiter

U13: Neuer Spielplan am Turnier vom SA 28. März

Da das Team des TV Horw nicht antreten kann, wird der Spielplan wie folgt angepasst:

11.00 Uhr BSV Borba Luzern b - STV Willisau a
11.45 Uhr STV Willisau a - KTV Brunnen a
12.30 Uhr BSV Borba Luzern b - KTV Brunnen a

Gespielt wird 2 x 20 min

weiter

U11: Mit einem Grossaufgebot nach Hochdorf

Sage und schreibe 13 Spieler haben für dieses Turnier zugesagt, weshalb fleissig gewechselt werden musste. Zwei Teams aus Hochdorf und zwei aus Emmen forderten uns in der Avantihalle in Hochdorf heraus.

 
Gegen die starken Hausherren und -damen vom Team HR Hochdorf a konnten wir uns nicht ganz durchsetzen. Wir verloren das Spiel - trotz starker Goalileistung von Moritz - mit 9:14. Der starke Hochdorfer Goalie machte uns das Leben schwer und wir liessen viele klare Torchancen aus.

weiter

Weitere News: